Benutzername: Passwort:

Webseite autocrossteam.ch

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

Rennwochenende Hoch-Ybrig 2018

17.05.2018

Der 26. Austragung des Autocross Hoch Ybrig musste Thomas Kälin verletzungsbedingt als Zuschauer beiwohnen. Zusammen mit Teamchef Heinz Marty verfolgte er die Rennen der verschiednen Klassen und die gemischten Rennen mitfiebernd am Streckenrand mit. Seine Teamkollegen setzten sich an diesem Wochenende gut in Szene und lieferten sich in ihren Klasse gute Rangierungskämpfe.

In der Klasse A steigerte sich Rolf Strickler in seinem Suzuki Swift GTi von Lauf zu Lauf. Er fand den Rhythmus und die richtigen Linen um sich im Klassement immer weiter nach vorne zu schieben. Auch im Grand Prix Hoch Ybirg holte sich Rolf Strickler Selbstvertrauen, da er diese Format auf dem zweiten Schlussrang beendete. Am Sonntagabend durfte er sich als vierter in der Gesamtrangierung feiern lassen und blickte auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.

Christian Walder ging nach Maggiora (I) erneut mit seinem neuen Cross-Kart bis 650ccm an den Start. Das 29 Fahrer zählend Startfeld wurde jeweils in zwei Gruppen aufgeteilt und trotzdem herrschte immer viel Verkehr auf dem Rundkurs. Am Ende der Rennserie fuhr Walder insgesamt auf dem 17 Schlussrang und erreichte sein Ziel, alle Rennläufe ohne Ausfall zu Ende bringen und sich im Mittelfeld zu platzieren. Musste sich aber auch eingestehen, dass sein Crosskart eine Leistungsoptimierung benötigt, um mit den schnellsten mithalten zu können.

Das letzte fahrende Teammitglied trat wie gewohnt mit seinem Peters Buggy in der Klasse 10 an. Urs Ziegler fuhr in allen drei Rennläufen auf den dritten Rang und zeigte auch im GP Hoch-Ybrig, dass seine Formkurve nach oben zeigt und er den verhaltenen Saisonstart in Maggiora (I) und die durchzogene Saison 2017 verdaut hat.

Thomas Kälin und Heinz Marty waren mit den Leistungen ihrer Teamkollegen sehr zufrieden und das gesamte Autocrossteam kann auf ein gelungenes Heimrennen Hoch-Ybrig zurückblicken.

für das Autocrossteam.ch, Marco Bianchi




zurück

Sponsoren

Bruno Streuli 043 888 1 555
Karl Götschi 0447243090
Arnold Pfister 0794063437
A. Kühne 0792361631
Fabian Ritter Hütten 0787340813
Marc Schubauer 0786290090
Grün hoch 2
Multisign
Peter Fuchs 0794177470
Coiffeur Akropolis
Julian Staub Abbruch AG
zhaw
Imkerei Heller
Bauman Agroplus GmbH
Restaurant Sternensee
WALTER MINDER SÖHNE

Zum Seitenanfang