Webseite autocrossteam.ch

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

News vom 1. EM Lauf in Portugal

19.04.2009

Kein guter Start für Urs Ziegler. Motorenprobleme plagten Ziegler über den ganzen Samstag. Die Crew wechselt schließlich am Samstag bis spät in die Nacht den Motor. Es war natürlich kein gutes Zeittraining. Immer wieder überhitzte der Motor und im ersten Lauf konnte Ziegler gar nicht antreten, da der Motor den Geist aufgegeben hatte.

Am Sonntag Start zum 2. Vorlauf aus der letzten Reihe. Urs wurde 8.

Im dritten und entscheidenden Lauf wurde Urs ebenfalls 8. Urs wird nun das B Finale aus der letzten Reihe in Angriff nehmen.Ganz anders gelang der Start Sepp Marty. Sepp wurde dreimal 2. in den Vorläufen und wird das A Finale aus der 1. Startreihe in Angriff nehmen. Marcel Egg ein weiterer Schweizer startet als 9. das A Finale bei den Tourenwagen.Weitere  Angaben später.

Hallo da bin ich wieder. Weiteres Motoren Problem bei Ziegler. Nun spinnt auch der Ersatzmotor oder die Elektronik. Urs hatte im B Finale einen mäßigen Start und kämpfte sich von Platz neun bis auf Platz fünf vor. In der letzten Runde dann das plötzliche aus des Motors. Was und wieso steht noch nicht fest. Die Autos befinden sich immer noch im Park-ferme. Für einen EM Punkt sollte es allerdings doch gereicht haben.

Für Sepp Marty gab es wohl ""nur" einen 9. Rang. Probleme mit dem Antriebsstrang warf ihn vom 4. Rang zurück.   Marcel Egg wurde bei den Tourenwagen 8. 

Gruess Maz




zurück

Sponsoren

Bruno Streuli 043 888 1 555
Karl Götschi 0447243090
Arnold Pfister 0794063437
A. Kühne 0792361631
Fabian Ritter Hütten 0787340813
Marc Schubauer 0786290090
Grün hoch 2
Multisign
Peter Fuchs 0794177470
Coiffeur Akropolis
Julian Staub Abbruch AG
zhaw
Imkerei Heller
Bauman Agroplus GmbH
Restaurant Sternensee
WALTER MINDER SÖHNE

Zum Seitenanfang