Webseite autocrossteam.ch

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

1. Horgenzeller Autocross (D)

18.08.2017

Der Stock-Car-Club Trossingen ist seit 2011 ohne eigene Rennstrecke. Damals wurde das letzte Rennen auf der "Teufelsgurgel" gefahren und der Verein nahm Abschied von seiner Rennstrecke. Seit nun mehr sechs Jahren sucht man eine neue Möglichkeit, wieder eine eigene Rennstrecke zu erbauen. In Horgenzell konnte der Verein nun einen 850m langen Rundkurs erstellen und führte das 1. Horgenzeller Autocross durch.

Thomas Kälin nahm an dieser ersten Austragung teil. Rennstrecke schlängelt sich auf einer Wiese/Stoppelfeld (zumindest zu Beginn der Austragung) zwischen Maisfeldern und Naturschutzgebiet in die Landschaft - Autocross in der Urform.
Die Startplätze für den ersten Lauf wurden ausgelost und Thomas Kälin startete von der achten Position in den ersten Lauf. Mit eine sehr guten Leistung platzierte er sich zu Laufende auf dem dritten Rang. Im zweiten Qualifikationslauf verbesserte sich Thomas Kälin nochmals um einen Rang und überquerte die Ziellinie als Zweiter. Im letzten Lauf des Horgenzeller Autocross fuhr er erneut mit einer guten Leistung auf den zweiten Rennplatz.

In der Gesamtwertung zählen ja bekanntlich alle Läufe und Positionierungen und so strahlte Thomas Kälin als zweitplatzierter in der Klasse A vom Podest - herzliche Gratulation.

für das Autocrossteam.ch, Marco Bianchi




zurück

Sponsoren

Bruno Streuli 043 888 1 555
Karl Götschi 0447243090
Arnold Pfister 0794063437
A. Kühne 0792361631
Fabian Ritter Hütten 0787340813
Marc Schubauer 0786290090
Grün hoch 2
Multisign
Peter Fuchs 0794177470
Coiffeur Akropolis
Julian Staub Abbruch AG
zhaw
Imkerei Heller
Bauman Agroplus GmbH
Restaurant Sternensee
WALTER MINDER SÖHNE

Zum Seitenanfang