Webseite autocrossteam.ch

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

3 Nationen Cup in Bure (CH)

05.08.2017

Im schönen Jura traf sich im Juli der Autocrosstross zur dritten Ausgabe des 3 Nationen-Cup 2017. Das Autocrossteam war mit allen vier Fahrer vertreten. Wie gewohnt traten Rolf Strickler, Thomas Kälin und Urs Ziegler in ihren Kategorien an, Christian Walder fuhr wie im Hochybrig in der Crosskart Klasse mit und liess seinen Ford Fiesta zu Hause.

In der A Klasse fuhren Rolf Strickler und Thomas Kälin wie gewohnt im vordersten Felddrittel mit. Während Thomas Kälin sich in allen Läufen konstant durch die Kurven schlängelte, steigerte sich Rolf Strickler von Rennlauf zu Rennlauf. Nach dem Finallauf durfte er als drittklassierte an der Siegerehrung vom Podest in die Menge winken. Herzliche Gratulation.

Wenn der Schreiberling dieser Zeilen in den Ferien weilt und nicht selbst vor Ort ist, dann wird man durch mehr oder weniger ausführliche Kurznachrichten auf dem Laufendem gehalten. So würde ich euch an dieser Stelle einen kurzen Bericht über das Rennwochenende von Urs Ziegler liefern - doch hier kann ich nur kurz und knapp schreiben: Urs Ziegler fuhr auf den zweiten Platz! Herzliche Gratulation.

Von Christian Walder kann man ebenfalls kurz und knapp berichten: er fuhr in der Klasse Crosskart seine Runden in die staubige Strecke von Bure. Versuchte die Konkurrenz immer wieder zu überholen und hat sich am Ende im hinteren Teil des Rangliste listen lassen. Noch ist der mit seinen Fahrkünsten und Abstimmungen des Crosskarts nicht bei der Spitze angelangt.

für das Autocrossteam.ch, Marco Bianchi




zurück

Sponsoren

Bruno Streuli 043 888 1 555
Karl Götschi 0447243090
Arnold Pfister 0794063437
A. Kühne 0792361631
Fabian Ritter Hütten 0787340813
Marc Schubauer 0786290090
Grün hoch 2
Multisign
Peter Fuchs 0794177470
Coiffeur Akropolis
Julian Staub Abbruch AG
zhaw
Imkerei Heller
Bauman Agroplus GmbH
Restaurant Sternensee
WALTER MINDER SÖHNE

Zum Seitenanfang