Webseite autocrossteam.ch

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

3 Nationen Cup in Pfeffelbach (D) 2017

06.06.2017

Der 3 Nationen-Cup gastierte nach dem Hoch-Ybrig in Pfeffelbach (D). Thomas Kälin und Rolf Strickler nahmen an dieser Austragung teil. In der Nacht auf Pfingstsamstag reisten sie nach Pfeffelbach, um dort auf der Steinbruchstrecke mit Colombokurve, überdachter Fahrzeughalle, Waschbrett und Spitzkehre um Punkte zu kämpfen.

Nach dem Zeitraining am Samstagmorgen lagen beide dicht zusammmen auf Rang 6. (Rolf) und 7. (Thomas). Beide hatten somit gute Ausgangslagen, um in den Rennläufen Punkte zu sammeln. Nach dem ersten Lauf lagen beide wieder auf den Plätze sechs und sieben, wobei Rolf Strickler einen defekten Kühler beklagte und so hinter Thomas Kälin lag.

Im zweiten Lauf war Rolf Strickler in einen Startcrash verwickelt und versuchte den Rückstand wieder gut zu machen. Mit einer guten Fahrleistung belegte er den neunten Rang in der Rennwertung. Thomas Kälin fuhr erneut konstante Runden und belegte wiederum den sechsten Rang.

Den Finallauf entschied Rolf Strickler in der internen Wertung für sich und beendete diesen auf 6 Platz. Thomas zeigt ebenfalls eine beherzte Leistung und beendete das Rennen auf dem 7. Rang.

Das Ziel mehr Punkte zu sammeln konnten beide erfüllen und bringen nach diesem Wochenende einige Zähler mit nach Hause. Die beiden Suzuki Swift GTi Piloten zeigten wieder eine gute Leistung und fahren konstant in die Top10 der Klasse A. Wir warten gespannt auf die nächsten Rennen und freuen uns, wenn für das Autocross McChrystal's Swiss Racing Team weitere Punkte durch die beiden Piloten im 3 Nationen-Cup gewonnen werden.

für das Autocrossteam, Marco Bianchi




zurück

Sponsoren

Bruno Streuli 043 888 1 555
Karl Götschi 0447243090
Arnold Pfister 0794063437
A. Kühne 0792361631
Fabian Ritter Hütten 0787340813
Marc Schubauer 0786290090
Grün hoch 2
Multisign
Peter Fuchs 0794177470
Coiffeur Akropolis
Julian Staub Abbruch AG
zhaw
Imkerei Heller
Bauman Agroplus GmbH
Restaurant Sternensee
WALTER MINDER SÖHNE

Zum Seitenanfang