Webseite autocrossteam.ch

Direkte Links und Accesskeys

Inhalt

Christian Walder an der Autocross EM

06.07.2015

An den letzten Wochenenden nahm Christian Walder an der Autocross EM teil. Er bestritt die beiden Rennen in Matschenberg (De) und Nová Paka (CZE). Das Niveau der Gegner ist auf der Bühne der Europameisterschaft noch höher, als die Mitstreiter in der 3 Nationen-Cup Wertung. Zudem haben einige Fahrer und Teams ein viel höheres Rennbuget als Christian Walder und können sich so auch in Punkto Ausrüstung und Rennmaterial gewisse Vorteile verschaffen. Doch am Ende zählt wie immer die Tagesform, die Abstimmung des Materials, Konzentration und das fahrerische Können, um gute Platzierungen heraus zu fahren.

In der Offroad-Arena Matschenberg war Christian Walder sehr zu frieden mit seinem Auto. Alles lief einwandfrei und er konnte mit den schnellen Teams mithalten. Der achte Rang nach dem ersten Lauf zeigte, dass die Abstimmung stimmt. In den weiteren beiden Läufen legte die Konkurenz zu und Christian Walder brachte zwar mit einer konstanten Leistung seine Runden ins Ziel, doch reichten am Ende die Platzierung im Gesamtklassement nicht mehr für den Finallauf. So musste er zusammen mit dem zweiten Schweizer Marcel Egg als Zuschauer dem Finalspektakel beiwohnen.

Für Nová Paka nahm sich Christian Walder vor, auch den Finallauf zu bestreiten und nicht wie in Deutschland als Zaungast teilzunehmen. Mit diesem Vorsatz drehte er in Tschechien seine Rennrunden. Ging konzentriert ans Werk, die Abstimmung am Ford Fiesta passte und so zog Christian Walder ins Finale ein. Nach der Pflicht folgte die Kür und diese beendete er auf dem tollen 9 Finalrang.

Hoch erfreut über seine Zielerreichung und mit gestärktem Selbstvertrauen in Material, Können und Leistung wird Christan Walder fokusiert bzw. fiestasiert nach Maggiora (I) reisen, wo er am 18./19. Juli 2015 an der 3. Runde der Troefo Rallycross Maggiora teilnehmen wird. Natürlich mit einem neuen Ziel, seinen 3. Rang aus der ersten Runde im April 2015 zu bestätigen, oder sogar zu verbessern.

für das Autocrossteam.ch, Marco Bianchi




zurück

Sponsoren

Bruno Streuli 043 888 1 555
Karl Götschi 0447243090
Arnold Pfister 0794063437
A. Kühne 0792361631
Fabian Ritter Hütten 0787340813
Marc Schubauer 0786290090
Grün hoch 2
Multisign
Peter Fuchs 0794177470
Coiffeur Akropolis
Julian Staub Abbruch AG
zhaw
Imkerei Heller
Bauman Agroplus GmbH
Restaurant Sternensee
WALTER MINDER SÖHNE

Zum Seitenanfang